Teilnahme am 2. Canon Pro Forum in Krefeld / DE

Im Februar oder März 2018 habe ich durch eine e-mail von Canon erfahren, dass am 17. April 2018 das 2. Canon Pro Forum in Krefeld in Deutschland so unter dem Titel „Vom Fotografen zum Videografen“ stattfindet. Als Canon Professional Services Mitglied hatte ich auch eine Ermässigung für diese Veranstaltung und wollte mir dies nicht entgehen lassen. Also einen Flug nach Köln – Bonn und ein Hotel in Köln gebucht sowie die  Fahrverbindungen für Köln – Düsseldorf überprüft. Alles erledigt und am 16. April 2018 im Hotel in Köln eingecheckt. Am 17. April 2018 dann früh morgens auf Zug in Köln und in Düsseldorf zum Treffpunkt für den Canon – Bus nach Krefeld gelaufen.

In Krefeld haben sich ca. 150 Personen eingefunden, welche die Vorträge von

  • Gero Breloer – Vom Fotografen zum Filmer
    Wie man als Fotograf sein Business erfolgreich erweitert und auch mit Filmen Geld verdienen kann, zeigt Gero Breloer in seinem Vortrag. Der PR- Marketing- und Event-Fotograf hat die Transformation zum Film bereits erfolgreich selbst umgesetzt. Aus eigener Erfahrung berichtet er von den Möglichkeiten und Stolperfallen für Fotografen, die ihr Business in Richtung Film erweitern wollen. Wie sollte man sich positionieren? Was gilt es bei Planung, Dreh und Postproduktion zu beachten?
  • Carmen und Ingo Leitner – Weddingfilm
    Carmen und Ingo sind seit über zehn Jahren begeisterte und erfolgreiche Hochzeitsfotografen, die das Handwerk verstehen, unwiederbringliche Momente und echte Emotionen festzuhalten. Neben Reportagen sind immer stärker Hochzeitsvideos ein fester Bestandteil ihres Business. In ihrem Vortrag bieten Carmen und Ingo spannende Einblicke in ihre emotionale Hochzeits-Videoproduktion Die Teilnehmer lernen wie jeder für sich sehr einfach das Thema Video ebenfalls in sein Unternehmen integrieren kann.
  • Susanne Diemann – Akquisestrategien
    Wie kommen Professionals an neue Aufträge? Welchen Bedarf hat meine Zielgruppe? – diese Fragen brennen der Branche unter den Nägeln – Trainerin Susanne Diemann weiß die richtigen Strategien. Akquisition beinhaltet positionieren, bewerben, verkaufen und Methoden-Kenntnis. In ihrem Vortrag gibt sie eine Übersicht zu zielführenden online & offline – Akquisemaßnahmen, wie beispielsweise Direct & Digital, PR & Content, Social Media & online Marketing, WOM (World of mouth) & Empfehlungsmarketing.
  • Moritz Becker – Social Media Filmproduktionen
    Die aktuellen Trends und Faktoren für erfolgreiche Social Media Filmproduktionen zeigt Moritz Becker, Coach für visuellen Social Media Content in seinem Vortrag. Wie unterscheidet sich der Dreh- und Schnittworkflow im Gegensatz zur klassischen Herangehensweise, wie erreicht man Kunden mit visuellen Inhalten und gewinnt neue Jobs? Moritz Becker produziert, dreht und schneidet Social-Media-Content für internationale Unternehmen und gibt Einblicke in die Welt des modernen, schnellen Workflows.
  • Sebastian Deubelli – Foto vs. Film – die rechtlichen UnterschiedeDie rechtlichen Herausforderungen im Filmbereich unterscheiden sich zum Teil ganz erheblich von denen in der Fotografie. Der Vortrag befasst sich dabei mit den wichtigsten Themen wie der Frage der Urheberschaft und den nahezu grenzenlosen Möglichkeiten, Personen oder Gegenstände abzubilden und damit rechtliche Probleme hervorzurufen.
  • Richard Walch – Moving Picturesgehört zu den europaweit besten Sport- und Actionfotografen, der es schon früh verstanden hat, sein Angebotsspektrum als Profi um die Produktion hochwertiger Videos zu erweitern und damit großen Erfolg hat. In seinem Vortrag gibt er spannende Einblicke in seine Filmproduktionen und zeigt anhand von Praxisbeispielen die verschiedenen Vorteile und Einsatzgebiete der Canon Kamera Systeme. Er teilt seine Erfahrungen aus langjähriger Praxis – welche Vorteile der Ansatz eines Fotografen beim Filmen hat und welche Herausforderungen bei Filmprojekten zu meistern sind.

angehört haben. Im Anschluss hat Canon noch die M50 und DJI den Ronin MX vorgestellt und alle Teilnehmer konnten die Produkte testen.

Ich persönlich konnte tolle Leute, wie Vitali Brikmann ( http://www.vitografie.com ) und Jonas Junk ( https://jonasjunk.de/ ) kennen lernen und mit vielen Ideen und AHA-Momenten nach Hause reisen!

Participation  2nd Canon Pro Forum in Krefeld / Germany

In February or March 2018 I got an e-mail from Canon that on April 17, 2018, the 2nd Canon Pro Forum in Krefeld in Germany takes place under the title „From the photographer to the videographer“. As a Canon professional services member I also had a discount for this event and did not want to miss this. So booked quick a flight to Cologne-Bonn and a hotel in Cologne as well as checked the driving connections for Cologne-Düsseldorf. All done and checked in at the hotel in Cologne on April 16th, 2018. On April 17, 2018 in the early morning took the train in Cologne and in Düsseldorf went to the meeting point for the Canon bus to Krefeld.

In Krefeld, approximately 150 people meet together to attend the lectures of

  • Gero Breloer – from photographer to filmmaker
    Gero Breloer shows how a photographer can successfully expand his business and also earn money with films. The PR marketing and event photographer has already successfully implemented the transformation to the film itself. From his own experience he reports on the possibilities and pitfalls for photographers who want to expand their business towards film. How should you position yourself? What is to be considered when planning, turning and post-production?
  • Carmen and Ingo Leitner – Weddingfilm
    Carmen and Ingo have been enthusiastic and successful wedding photographers for over ten years, who understand the craft, to capture irretrievable moments and real emotions. In addition to reports, wedding videos are becoming an integral part of your business. In their presentation, Carmen and Ingo offer exciting insights into their emotional wedding video production Participants Learn how everyone can easily integrate the subject of video into their company.
  • Susanne Diemann – Acquisition strategies
    How do professionals get new orders? What is the need of my target group? -These questions burn the industry under the nails – Coach Susanne Diemann knows the right strategies. Acquisition includes positioning, applying, selling and method knowledge. In her talk, she gives an overview of targeted online & offline Akquisemaßnahmen, such as direct & Digital, PR & content, social media & online marketing, WOM (World of Mouth) & Referral marketing.
  • Moritz Becker -S ocial media film productions
    The current trends and factors for successful social media film productions are shown by Moritz Becker, coach for Visual social media content in his presentation. How does the rotation and editing workflow differ from the classical approach, how do you reach customers with visual content and win new jobs? Moritz Becker produces, rotates and cuts social media content for international companies and gives insights into the world of modern, fast workflows.
  • Sebastian Deubelli – Photo vs. film-the difference in the law
    The legal challenges in the film sector are in part quite different from those in photography. The lecture deals with the most important topics such as the issue of authorship and the almost limitless possibilities of presenting persons or objects and thus causing legal problems.
  • Richard Walch – Moving Pictures
    He is among the best sports and action photographers in Europe, who understood it early on, to expand his range of services as a professional to produce high-quality videos and thus have great success. In his presentation he gives an exciting insight into his film productions and uses practical examples to show the various advantages and areas of application of the Canon camera systems. He shares his experience from many years of practice-the advantages of a photographer’s approach to filming and the challenges to be mastered in film projects.

have listened to.

Canon still introduced the M50 and DJI the Ronin MX and all participants were able to test the products.

I personally meet a lot of great people like Vitali Brikmann (http://www.vitografie.com) and Jonas Junk (https://jonasjunk.de/) and travel home with lots of ideas and aha moments!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü
error: All images copyright © by Michael Leupi. All rights reserved. Use of photos without permission is prohibited.